Zeitlicher Verlauf der Projekte

2016

  • Western Potash vergibt Auftrag für Ingenieur- und Beschaffungsdienstleistungen sowie Auftrag für die Auslegung der unterirdischen Bohrungen für das Pilotanlagenprojekt Milestone
  • Western Potash Corp. stellt Update für Aktionäre bereit

2015

  • Western Potash Corp. kündigt ordnungsgemäßes Aktienrückkaufprogramm an
  • Western Potash und Tairui unterzeichnen Kooperationsvereinbarung mit der China Development Ban
  • Western Potash ernennt neuen Chairman des Board of Directors und erhält Genehmigung der Umweltverträglichkeitsprüfung für die Pilotanlage beim Projekt Milestone Erhält Zusage für strategische
  • Investition von Beijing Tairui Innovation Capital Management Ltd.
  • Rahmenbewertung für skalierbare Pilotanlage vorgelegt
  • Technischer Bericht eingereicht

2014

  • Strategische Leitungsrechte für Brauchwasser gesichert

2013

  • Strategische Investition bekanntgegeben'
  • Umweltverträglichkeitsprüfung abgenommen
  • Technischer Bericht vorgelegt
  • Einführung von Vorankündigungspflicht

2012

  • Machbarkeitsstudie abgeschlossen
  • Reserven und Ressourcen abgegrenzt
  • Privatplatzierung in Höhe von 9,6 Millionen C$ abgeschlossen
  • Umweltverträglichkeitsgutachten für das Kaliprojekt Milestone eingereicht
  • Nachhaltige Brauchwasserquelle für das Kaliprojekt Milestone gesichert
  • Ernennung von Richard Lock (P.Eng.) zum Projektleiter im Februar. Richard wird die Machbarkeitsstudie für das Konzessionsgebiet Milestone im Süden von Saskatchewan betreuen

2011

  • Einreichung eines aktualisierten NI 43-101-konformen technischen Berichts auf SEDAR im Dezember. Der technische Bericht beinhaltet eine aktualisierte Ressourcenschätzung und eine Zusammenfassung der Vormachbarkeitsstudie des Unternehmens für das Kaliprojekt Milestone

  • AMEC Americas Limited wurde als leitendes Ingenieurberatungsunternehmen mit der Betreuung der Machbarkeitsstudie für das Kaliprojekt Milestone beauftragt

  • Unterzeichnung einer Absichtserklärung mit der Stadt Regina im Hinblick auf potenzielle Wasserversorgungsoptionen für das Kaliprojekt Milestone im Februar

  • Im Januar gab das Unternehmen bekannt, dass im Rahmen der Machbarkeitsstudie ein 2 Bohrungen  umfassendes Bohrprogramm beim Projekt Milestone aufgenommen wurde

2010

  • Im November gab das Unternehmen bekannt, dass die Provinz Saskatchewan dem Unternehmen die unterirdischen Mineralrechte beim zu 100% unternehmenseigenen Konzessionsgebiet Milestone im Süden Saskatchewans gewährt hat

  • Im September meldete das Unternehmen, dass die wirtschaftliche Rahmenbewertung für das Kaliprojekt Milestone abgeschlossen wurde

  • Im Juni wurde eine NI 43-101-konforme Ressourcenschätzung für das Konzessionsgebiet Milestone vorgelegt

2009

  • Beim Konzessionsgebiet Milestone in Saskatchewan bestätigten der Erwerb und die anschließende Interpretation mehrerer Linienkilometer an seismischen 2D-Daten das Vorliegen von Salzschichten mit Kalipotenzial und grenzten ein ansehnliches sowie attraktives neues Explorationsziel ab

2008

  • Bewilligung von drei Kalikonzessionen im Südosten von Saskatchewan (Projekt Milestone) im Mai
  • Börsengang im Mai